Hybrid-Air Wärmepumpe läuft

Nachdem der Estrich gelegt war begann umgehend das Hochfahren unserer elektronisch betriebenen Hybrid-Air-Kompakt-Wärmepumpe. Und wir können sagen: Sie sieht nicht nur gut aus, sie funktioniert auch auf Anhieb. Nach kurzer Zeit waren gefühlte Sauna-Verhältnisse im Haus, so dass hinsichtlich der Funktionsfähigkeit erst einmal keine Fragen offen blieben.

Nach dem Startprogramm wurde die Gradzahl auf ein Normalniveau heruntergefahren. Der Estrich ist inzwischen vollends trocken und der Fliesenleger kann bei angenehmen Temperaturen seiner hervorragenden Arbeit nachgehen.

Die Einweisung in die Handhabung des Heizsystems steht noch bevor – im Anschluss berichten wir gerne über weitere Details und die Besonderheiten.

Ansonsten gibt es diverse Infos im Netz, z.B. auf der
Viebrockhaus-Website
sowie auf energie-experten.org

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s